Fördermöglichkeit Technisches Sicherheitsmanagement (TSM) Trinkwasser und Abwasser (Kopie 1)

Finanzieller Zuschuss von bis zu 70 % der Beratungs- & Prüfkosten

Die Förderrichtlinien der Wasserwirtschaftsverwaltung (FöRiWWV) gewähren in Rheinland-Pfalz für die Sparten Wasser und Abwasser die Möglichkeit, einen finanziellen Zuschuss bei der Einführung eines TSM von bis zu 70 % der Beratungs- und Prüfungskosten bis zu 10.000,- € zu erhalten.

Mit dieser Neuausrichtung der Förderung werden finanzielle Anreize insbesondere auch für kleinere Ver- und Entsorgungsunternehmen geschaffen, ein TSM zum Aufbau einer rechtssicheren Aufbau- und Ablauforganisation einzuführen und durch den DVGW (W) bzw. DWA (M) prüfen zu lassen.

Die Bewilligungsbehörde ist das für die wasserwirtschaftliche Förderung zuständige Ministerium. Hierbei unterstützen wir unsere Kunden selbstverständlich gerne und kostenfrei bei der Abwicklung der Förderungsgenehmigung.

Die Liedloff & Dietz Management-Beratung GmbH steht Ihnen mit Leistungen im Bereich der Einführung bis hin zur erfolgreichen Zertifizierung von Managementsystemen zur Seite.